RiS Partner, Freunde & Sponsoren

...egal wie man Sie nennt - ein ganz wichtiges Puzzel-Stück vom Rock im Schlosspark Open Air.

 

Hier findest Du Informationen verschiedene Links oder Kontaktinformationen zu allen Firmen, Werbepartnern und Freunden, die uns bei unserer Arbeit unterstützen. 



Um ein solches Event organisieren & durchführen zu können, sind wir auf die Unterstützung unserer Partner, Freunde und Sponsoren angewiesen! Wenn Du uns auch ein wenig als Partner oder Sponsor unter die Arme greifen möchtest, haben wir Dir die wichtigsten Informationen einmal zusammengestellt.


Partner / Sponsor werden...

Eintritt FREI & faire Preise... wie geht das denn?
Na klar... nur mit Deiner Unterstützung!

 

Bei einer Veranstaltung wie dem RiS Open Air entstehen natürlich auch einige Kosten.
Zum Beispiel muss eine PA-Anlage inkl. dem Menschen der für den Sound verantwortlich ist ausgeliehen werden. Das gleiche gilt auch für die Lichttechnik, Bühnenelemente müssen angemietet und Werbemittel müssen erstellt werden, Plakatierungsgebühren fallen an, usw...

Und genau hierfür sind wir auf die finanzielle Unterstützung unserer Partner, Sponsoren & Freunde angewiesen.

 

Nur so ist es möglich, eine Open Air Veranstaltung ohne Eintrittspreis durchführen zu können.

Was bekommt ein Partner denn von uns geboten?
Oder was bieten wir als Gegenleistung an?

 

- Die Darstellung der Firmenlogos auf den Werbemitteln

   (also auf den Plakaten und den Flyern)

 

- Werbemittel am Veranstaltungsort zu platzieren
   (Banner, Fahnen, usw...)

 

Die Vorstellung / Benennung in den Internet-Portalen
   (Webseite, Facebook - inkl. Verlinkung zu den eigenen Seiten)

 

Wir haben Dich überzeugt?

Du hast Lust das RiS Open Air als Sponsor zu unterstützen?

 

Dann trete mit uns in den KONTAKT.
Alles Weitere klären wir dann gemeinsam.



Fakten:

Auflage der Werbemittel:
150 Plakate (50x70cm) und 5000 Flyer (DIN A6)

(die Werbemittel werden in Schöneck und den umliegenden Gemeinden verteilt)

Anzahl der Besucher:

jedes Jahr bislang zwischen 350 und 500 Besucher

(ist natürlich abhängig der Wetterlage und kann nicht garantiert werden)


Zur Information:

Der kleine erwirtschaftete Gewinn (durch den Verkauf von Essen und Trinken) kommt den Bands als Gage und dem FC66 zu Gute.